Über uns und unsere Produkte

Seit ich mich erinnern kann, faszinieren mich Wildpflanzen und die Natur. Während unserer Kindheit haben meine Geschwister und ich die meiste Zeit draussen im Wald, beim Streunen entlang den Feldern oder im Garten verbracht. Irgendwann meldete sich stets der Hunger und wir naschten von den umliegenden wachsenden Beeren oder Pflanzen. Dieses Wissen hatten uns unsere Mutter und Grossmutter gelehrt. Geduldig benannten sie Pflanzen, Sträucher und Bäume und erklärten uns, auf welche Merkmale wir zu achten hatten, welche Pflanzen wir bedenkenlos geniessen konnten, welche auf keinen Fall und welche Kräuter für unsere Hausapotheke gesammelt werden wollten.

 

Ob früher als Kind oder heutzutage eines ist gleich geblieben. Ich vermag kaum entlang einer Blumenwiese oder im Wald spazieren zu gehen, ohne mir zu überlegen, welches Kraut oder Blüte wohl zu welchem Gericht passen könnte. Stets fühle ich das Verlangen an den Blumen zu riechen, die Blätter zwischen den Fingern zu zerreiben oder gar ein bisschen zu kosten, um die oft herrlich, wilden Düfte speichern zu können.

Damit ich ein wenig davon für die Winterzeit konservieren kann oder auch einfach um die Saison von einem Produkt zu verlängern, mache ich viele dieser Pflanzen seit Jahren für uns und unsere Freunde in einem Glas haltbar. Über diese Webseite möchten wir nun auch weiteren Interessierten unsere Produkte vorstellen.

Die Rezepte, welche wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, sind oftmals mündlich überliefertes Wissen aus unserer Familie. Ständig versuchen wir die Vielfalt an Produkten durch Tüfteleien oder durch Bekannte, welche grosszügig ihre eigenen Rezepte und Ideen mit uns teilen, zu erweitern.

 

Auf der Webseite von Bern Unverpackt kannst du dir einen Überblick verschaffen, welche Produkte im Moment saisonal in ihrem Laden verfügbar sind.